Tag: Mangelernährung

Orthomulekulare-Medizin

Krankheiten vorbeugen: dank orthomolekularer Medizin

Heute wichtiger denn je: Man kann mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Aminosäuren und essenziellen Fettsäuren Krankheiten vorbeugen. Orthomolekulare Medizin nennt sich dieser Bereich der Medizin. Krankheitsprävention statt Reparaturmedizin Zink bei Erkältungen, Antioxidantien schützen vor dem Altern, Nutzen von Selen bei Krebs – die Wissenschaft ist heutzutage weiter denn je in ihren Erkenntnissen über Krankheitsprävention. Waren Anfang…

Schon latenter Vitaminmangel gesundheitsschaedlich

Schon latenter Vitaminmangel gesundheitsschädlich

Bereits ein „leichter“ Vitaminmangel hat weitreichende Konsequenzen für unsere Gesundheit. Leider bleibt ein Vitaminmangel sehr lange unerkannt. Latenter Vitamin-Mangel hat Konsequenzen für uns Wir alle kennen die richtig massiven Vitaminmangelerkrankungen wie Skorbut (Vitamin-C-Mangel), Rachitis (Vitamin-D-Mangel), Beriberi (Vitamin-B1-Mangel) oder perniziöse Anämie (Vitamin-B12-Mangel). In Industrienationen sind solche Gott sei Dank bei Entsprechender Versorgung mit diesen Vitaminen allerdings…

Vitamin-D3-ein-lebenswichtiges-Vitamin

Vitamin D3 – ein lebenswichtiges Vitamin

Wie wichtig Vitamin D3 für unsere Gesundheit eigentlich ist, wissen viele nicht. Erfahren Sie, welche Folgen ein Mangel haben kann. Vitamin D3 zentrales Vitamin für Stoffwechsel Vitamin D (eigentlich Vitamin D3) ist weniger ein Vitamin, als vielmehr ein zentrales Stoffwechselhormon. Ein Vitamin D-Mangel kann zu massiven Erkrankungen führen bis hin zu Krebs. Es wurde festgestellt,…