Anwendungsgebiete der Bioresonanz

HOLOSAN® Bioresonanz ist nahezu bei allen Indikationen erfolgreich einsetzbar

Die Anwendungsgebiete der Bioresonanz sind vielfältig. Eine Bioresonanz-Behandlung kann beispielsweise bei Allergien, Autoimmunerkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Stress und Burn Out helfen. Weiters kann Bioresonanz bei Sie bei akuten sowie chronischen Infekten und bei vielen weiteren Erkrankungen oder körperlichen Belastungen unterstützen.

Anwendungsgebiete Bioresonanz Übersicht:

  • Akute und chronische, allergische Erkrankungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Austestung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Akute und chronische Schmerzen oder Entzündungen
  • Entzündungen des Magen-Darmtraktes
  • Stressbedingte Beschwerden
  • Erschöpfungserscheinungen
  • Angstzustände
  • Chronisch-degenerative Erkrankungen aller Art
  • Ekzeme, Neurodermitis, Schuppenflechte oder allergische Ekzeme
  • Erkrankung der Atemwege
  • Hautprobleme
  • Herz-Kreislaufstörungen
  • Stoffwechselkrankheiten
  • Hormonelle Störungen
  • Impfvorbereitung und –ausleitung
  • Immunschwäche und Steigerung der Abwehrkräfte
  • Akute und chronische Infekte
  • Migräne, Kopfschmerzen, Neuralgien
  • Multiple Sklerose
  • Pilz- und Parasitenausleitung
  • Rheumatische Erkrankungen (Arthritis, Polyarthritis, Arthrosen)
  • Tinnitus
  • Toxin- und Schwermetallausleitung, Geopathie, Elektrosensitivität
  • Verletzungen, Brüche, Zerrungen, Verspannungen, Gelenksschmerzen, Orthopädische Probleme
  • Altersbeschwerden
  • Begleitbehandlung bei Tumorerkrankungen
  • Zahnheilkunde
  • Austestung von Medikamenten, Homöopathika und Nahrungsergänzungsmittel

Sie haben Fragen zu den Anwendungsgebieten der Bioresonanz oder würden gerne vorbeikommen? Gerne können Sie mich direkt kontaktieren.