Tag: Ernährung

Die-Top-12- die-man-kennen-sollte

Die Top 12, die man kennen sollte

Es gibt viele heilende Lebensmittel, jedoch diese Top 12 hier sind unschlagbar. Bei diesen 12 Lebensmitteln erhalten Sie die beste Nährstoffqualität für Ihr Geld Nahrungsmittel Nr.1: Bohnen Nur wenige Nahrungsmittel können mit derselben einzigartigen Mischung aus gesunden Nährstoffen und leichter Verfügbarkeit punkten wie die Bohne. Bohnen sind fettarm und eiweißreich, dies macht sie zur wunderbaren…

weizen-zu-unrecht-beschuldigtes-getreide

Weizen – zu Unrecht beschuldigtes Getreide

Weizenunverträglichkeit – der Begriff ist in aller Munde. Was ist dran, an dem Gerücht, der Weizen sei schuld an allem? Lesen Sie hier die mehr… Weizen, das unschuldige Getreide Wie tragisch für die Ernährung eine einmal verschwundene Darmschleimhautschicht ist, lässt sich am Beispiel der Weizenunverträglichkeit zeigen. Man fragt sich zu Recht, weshalb ein Lebensmittel, das…

Entscheide-selbst-wie-alt-du-bist

Entscheide selbst, wie alt du bist

Wir alten und das rasant. Das verändert nicht nur Gesellschaft, Politik und Kultur. Es betrifft jeden von uns auch persönlich… Altwerden ist Kopfsache Wovon es abhängt, ob wir verbittert und krank werden oder gesund und glücklich blieben, schreibt Sven Voelpel in seinem Buch „Entscheide selbst, wie alt du bist“ (Rowohlt Taschenbuchverlag). Die kettenrauchende Tante, die…

vom-Ursprung-vieler-Krankheiten

Vom Ursprung vieler Krankheiten – Gesundheit ist kein Zufall

Der Ursprung vieler Krankheiten liegt bereits in den frühen Entwicklungsstadien – bereits vor Zeugung und Geburt. Lesen Sie hier mehr… Große Bedeutung der vor- und nachgeburtlichen Umwelteinflüsse auf Hirn und Hormonsystem David Barker, Molekularbiologe aus Großbritannien erforschte in den 90-er Jahren, dass sich der Zusammenhang von Gesundheit und Krankheit von Erwachsenen erst durch seine frühkindliche…

Gesunder-Darm-weniger-Allergien!

Gesunder Darm, weniger Allergien!

Bereits in der Schwangerschaft haben Mütter Einfluss darauf, wie hoch das Allergierisiko ihres Kinders ist. Schlüssel liegt in ausbalancierten Zusammensetzung der Darmflora Das Risiko einer Allergie hängt stark von Genen ab. Kommt in einer Familie eine Überempfindlichkeit gegenüber Umweltstoffen wie Pollen, Tierhaaren oder gegen bestimmte Lebensmittel vor, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch der Nachwuchs…

Mit-den-richtigen-Nahrungsmitteln-gegen-Ihre-Erkaeltung

Mit den richtigen Nahrungsmitteln Ihre Erkältung bekämpfen

Bei harmlosen Infekten und Erkältungen muss es nicht immer gleich ein Medikament sein. Unzählige Wundermittel schlummern in unserer Küche… Es existieren über 200 verschiedene Viren für Erkältungen Erkältungen, auch grippale Infekte genannt, können von über 200 verschiedenen Viren verursacht werden. Mit dem Influenzavirus, der „echten Grippe“, stecken sich jährlich Millionen Menschen kann. Bei vielen von…

richtige-Ernaehrung-fuer-unser-Hirn

Richtige Ernährung für unser Hirn

Unsere Essgewohnheiten beeinflussen, ob wir geistig fit und seelisch gesund bleiben. Unsere westliche, fetthaltige Ernährung schadet dem Gehirn eher. Lesen Sie hier weshalb… >h3>Westliche Ernährung schürt Entzündungsprozesse in unserm Körper Aktuelle Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die westliche Ernährung zu viel fetthaltige und industriell verarbeitete Lebensmittel beinhaltet – auch die dafür verwendeten Getreide und andere…

warum-werden-wir-wirklich-krank

Weshalb werden wir wirklich krank?

Weshalb werden manchen Menschen öfters krank als andere? Gibt es Schlüsselfaktoren, auf die wir gar Einfluss haben? Eine absolute Meisterleistung unseres Körpers ist es, Infektionen und Störungen des Gleichgewichts abzuwehren, obwohl er vor allem in der heutigen Zeit unentwegt mehr Bakterien ausgesetzt ist, als eigentlich seine natürliche Flora vorsieht. Unser Körper ist in der Lage,…